Samstag, Dezember 11, 2004

Aus Suomi

Da in Petersburg der schöne Schnee durch Tauwetter vertrieben wurde, bin ich geflüchtet. Asyl wurde mir gewährt von Markus in Helsinki. Vorher haben wir natürlich noch gebührend mit Borschtsch-Verschnitt und Blinis gefeiert. Am Montag fliege ich heim, und hoffe, dass die Adventsatmosphäre stärker ist als der Kaufrausch. Eine gemütliche staade Zeit allerseits!